News

Delveo - IUBH develops next generation Skill Management Suite

25.03.2015
Delveo - IUBH develops next generation Skill Management Suite Die richtigen Bewerber für die richtigen Positionen zu gewinnen, Potenziale bei Mitarbeitern zu identifizieren, wichtige Kompetenzen des Personals zu entwickeln und Leistungsträger langfristig an das Unternehmen zu binden, zählen zu den wichtigsten Themen eines modernen Personalmanagements. Skill Management wird dabei zu einer zentralen Säule der Personalarbeit indem Rollen, Aufgaben und benötigte Kompetenzen innerhalb eines Unternehmens definiert, Personalressourcen und -bedarfe transparent gemacht und der effiziente Einsatz, die Entwicklung und der Transfer von Wissen und Kompetenzen sichergestellt werden. Die durch die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH) entwickelte Skill Management Suite „Delveo" bietet Unternehmen eine intuitiv handhabbare und leicht zu implementierende Lösung zur Kompetenzmessung, Kompetenzanalyse und Kompetenzentwicklung. Dabei bündelt Delveo zentrale Funktionen eines modernen Skill Managements und ermöglicht es unter anderem:

  • benötigte Kompetenzen für im Unternehmen vorhandene Rollen, Funktionen und Projekte zu identifizieren;
  • Transparenz über in Unternehmen vorhandene Kompetenzen herzustellen;
  • Weiterbildungsmaßnahmen zur Beseitigung von Kompetenzdefiziten in Form von Onlinekursen, Blended Learning-Programmen und Präsenzschulungen bereitzustellen;
  • die Qualität der Mitarbeiterrekrutierung durch wissenschaftlich fundierte Kompetenz- und Persönlichkeitsanalysen zu verbessern;
  • verbesserte strategische Entscheidungen durch Benchmarking vorhandener Kompetenzen zum Wettbewerb zu ermöglichen;
  • die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit durch die gezielte Entwicklung relevanter Kompetenzen zu erhöhen, sowie
  • die Geschäftsergebnisse von Unternehmen durch effizientere und erfolgreichere Mitarbeiter zu verbessern.

Delveo ist eine vollständig webbasierte Lösung und lässt sich mit minimalem Einführungs- und Wartungsaufwand implementieren. Sie verfügt über eine elegante und leicht verständliche Benutzeroberfläche und lässt sich so intuitiv von Personalverantwortlichen, Vorgesetzten und Mitarbeitern bedienen. Ab März 2015 startet die IUBH einen großangelegten Beta-Test der Suite in dessen Rahmen Nutzer kostenfrei eigene Persönlichkeits- und Kompetenzprofile anlegen können. Ziel der Testphase ist es, das der Suite zugrundeliegende Kompetenzmodell zu validieren und Referenzdaten für verschiedene Rollen und Funktionen zu gewinnen. Anschließend wird die Suite insbesondere im B2B Umfeld vertrieben und eines der Kernprodukte der IUBH Corporate Programmes werden.

Weitere Informationen zu Delveo finden Sie unter www.delveo.de.

Ansprechpartner für die Entwicklung von Delveo ist:
Philipp Höllermann Projektleiter Unternehmensprogramme (p.hoellermann@iubh.de)

zurück