News

Special Week IUBH Campus Studies Bad Honnef

08.11.2017
Special Week IUBH Campus Studies Bad Honnef

Auch in diesem Herbst übernahmen wieder Praktiker und Dozenten anderer Hochschulen den Unterricht an der IUBH Campus Studies in Bad Honnef. Die special week bietet den Studierenden der IUBH Internationale Hochschule die Möglichkeit, Kurse außerhalb ihres Curriculums zu belegen, die von Experten aus der Industrie oder von Dozenten anderer Hochschulen durchgeführt werden. Im Angebot waren in diesem Jahr unter anderem „Closing the Loop“ mit IUBH-Alumna Milena Schmidt, die als Director of Deployment bei LodgIQ arbeitet, “Overview of Hospitality Facilities Management” mit Jeanne Varney von der School of Hotel Administration, Cornell University, „Be a PILOT in Leadership and take Control“ mit Ralph Eckhardt, Editor und Flugsicherheitsexperte und „Get ready for the environmental audit“ mit Nicolas Dubrocard von Audit Diagnostic Solutions Tourism (ADST) . Zusätzlich gab es einen Lehrgang zur Ausbilderprüfung sowie einen Kurs zu gewaltfreier Kommunikation und Vorlesungen zum Thema Start UP von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn.

Die Kurse, die anstelle des regulären Unterrichts treten, werden dahingehend ausgesucht, dass sie die regulären Studienprogramme ergänzen, bzw. vertiefen. Wobei die Studierenden Kurse aus dem gesamten Programm, also auch aus fremden Fachbereichen wählen können. Sowohl für die Studierenden, als auch für die Gastdozenten ist die special week eine echte Bereicherung. Katharina Pantle zum Beispiel, Studierende im Bachelorstudiengang Hospitality Management (Fast Track), zeigte sich sehr zufrieden mit ihrer Wahl: „ Milena Schmidt hat das Thema Intelligentes Revenue Management sehr interessant und ansprechend präsentiert. Sie hat uns einen wichtigen Überblick und spannende Einblicke vermittelt und alle Fragen sehr detailliert beantwortet. Alles in allem war der Kurs für mich sehr hilfreich und ich bin froh, dass ich mich in der special week  dafür entschieden habe.”

Dozentin Jeanne Varney von der Cornell University war besonders von den Studierenden und der Atmosphäre auf dem Campus begeistert: “Ich empfinde die IUBH Studierenden als sehr engagiert und enthusiastisch mit Blick auf ihr Studium.  Sie sind wissbegierig und kompetent in ihrer Analyse verschiedener „echte-Welt“ Szenarien. Die Studierenden haben große Ziele für ihre Praktika und die Zeit nach der Graduierung und ich bin sicher, dass sie in ihren Unternehmungen sehr erfolgreich sein werden. Ich habe die Zeit mit ihnen sehr genossen. Vielen Dank für die Möglichkeit, Teil der IUBH-Familie zu sein!“

Ziel der special week ist es, den Studierenden verschiedene Blickweisen auf Fragestellungen aus ihrem eigenen oder einem anderen Fachbereich zu ermöglichen, sie „über den Tellerrand“ blicken zu lassen. An diesem Ziel haben über die Jahre Dozenten von IUBH Partnerhochschulen aber auch viele Gastdozenten aus der freien Wirtschaft mitgearbeitet und es haben sich über die special week hinaus wertvolle Synergien für Projekte und Publikationen erzielen lassen. Alle Beteiligten freuen sich bereits auf Herbst 2018, wenn die IUBH wieder Studierende sowie langjährige und neue Partner zur special week einlädt.

zurück