Studienfinanzierung

Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Über Stipendien, Bildungsfonds, Studienkredite oder BAföG

Ein exzellentes Studium an einer privaten Hochschule eröffnet Möglichkeiten und Chancen für den gesamten weiteren Berufsweg.

Das Studium an unserer Hochschule soll grundsätzlich für alle Interessenten möglich sein. Daher unterstützt die IUBH Campus Studies ihre Studierenden mit ausgewählten Kooperationspartnern.

Gemeinsam haben wir Finanzierungsmöglichkeiten ausgearbeitet, die eine lohnende und nachhaltige Investition in die eigene Ausbildung und Zukunft ermöglichen.

1. Stipendien

Für Studierende mit ausgezeichneten Schul- oder Ausbildungsleistungen, hoher Motivation und dem Potenzial, überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen, bietet die IUBH Campus Studies Stipendien an. Neben den Eigenstipendien wird die Hochschule von Kooperationspartnern wie AIDA, Phoenix Reisen, der Deutschen Lufthansa und der Ließem-Stiftung unterstützt.

Detaillierte Informationen finden Sie auf Informationsdokument zu Stipendien und dem Antragsformular.

Vollstipendien für Bewerber aus dem Großraum Bonn

Seit September 2007 kooperieren die IUBH Campus Studies und die Ließem-Stiftung. Die Ließem-Stiftung fördert die Bildung und Qualifizierung bedürftiger junger Menschen. Sie vergibt in einem rollierenden Prozess bis zu 5 Stipendien an Studierende der Hochschule. Folgende Kriterien sind für die Bewerbung ausschlaggebend:

  • die Bewerber sind im Großraum Bonn beheimatet,
  • die Bewerber zeichnen sich durch Charakter, Wille zum Lernen, Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit aus,
  • für die Einkommens- und Vermögensverhältnisse der geförderten Studenten gelten als Obergrenze die Regelungen nach § 53 der Abgabenordnung
  • für die Bewerbung ist es erforderlich, die entsprechenden Unterlagen (Einkommensteuerbescheide und -erklärungen, Rentenbescheide, Bescheide über ALG I und ALG II usw.) vorzulegen.

Bewerbungen für ein Stipendium der Ließem-Stiftung gehen direkt an die Hochschule. Sie haben zudem die Möglichkeit sich hier über weitere Stipendien zu finanzieren.

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium fördert begabte Studienstarter, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Förderung von monatlich 300 Euro läuft in der Regel mindestens zwei Semester und umfasst maximal die Regelstudienzeit. 150 Euro übernimmt der Staat, die andere Hälfte ein privater Geldgeber (Kooperationsunternehmen der IUBH).

2. IUBH Bildungsfonds

Bildungsfonds sind eine neue und innovative Form der Studienfinanzierung und ermöglichen eine nachlaufende Zahlung der Studiengebühren nach erfolgreichem Einstieg in den Beruf. Der innovative Kern ist: die Zahlung ist einkommensabhängig und schon vor Beginn des Studiums wird festgelegt, wie viel Prozent des späteren Bruttogehalts über welchen Zeitraum zurückgezahlt werden, unabhängig von der Höhe des Gehalts.

Studierende, die am IUBH Bildungsfonds – dem Umgekehrten Generationenvertrag der IUBH – teilnehmen, zahlen während ihres Studiums an der IUBH keine oder nur einen Teil der Studiengebühren. Erst nach Abschluss des Studiums und nur bei Erreichen des Mindesteinkommens, beginnt die einkommensabhängige Rückzahlungen der Studiengebühren.

Antragsvoraussetzungen

Alle Studienbewerber, die die deutsche Staatsangehörigkeit (oder über eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis in der EU und gute deutsche Sprachkenntnisse verfügen) sowie den Assessment Day der IUBH Campus Studies im Gesamtergebnis mit mindestens 60% bestanden haben, können ihr Studium über den IUBH Bildungsfonds finanzieren.

Die Vorlage eines Studienplatzangebotes der IUBH ist Voraussetzung für eine Anfrage. Auch bereits eingeschriebene Studierende der höheren Semester können für verbleibende Semester über den IUBH Bildungsfonds finanzieren.

Detaillierte Informationen finden Sie hier.

3. Studienkredite

Studienkredite gibt es seit 2005 und sie sind mittlerweile eine sehr gute Möglichkeit, um die eigene Ausbildung bzw. das Studium zu finanzieren. Die Kredite werden nur für Ausbildungs- und Studiumszwecke vergeben und sind speziell auf die Bedürfnisse und Gegebenheiten von Studierenden ausgelegt.

Eine Übersicht der Möglichkeiten der Studienfinanzierung sowie Details zu den Studienkrediten unserer Kooperationspartner finden Sie unter Informationen zur Finanzierung Bachelor und Informationen zur Finanzierung Master.

BAföG

Die IUBH Campus Studies ist eine staatlich anerkannte Hochschule. Daher können unsere Studierenden BAföG beantragen.

Unser Tipp: Das BAföG kann einen Beitrag zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten während des Studiums leisten. Bitte beantragen Sie BAföG und prüfen Sie, ob und wie viel Förderung Sie dadurch erhalten können – erfahrungsgemäß ist Ihr Finanzierungsaufwand beim BAföG geringer als bei Studienkrediten.

Informationen zum BAföG erhalten Sie unter www.das-neue-bafoeg.de, über die kostenlose Info-Hotline 0800 - 22 36 341 oder beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung Bonn.