Bachelor Internationales Aviation Management

Sammeln Sie internationale Erfahrung

Sie möchten bereits während des Studiums erste internationale Erfahrung sammeln? Dann entscheiden Sie sich für den 7-semestrigen Studiengang Internationales Aviation Management.

Die Luftverkehrs- und Logistikbranche ist geprägt von internationalen Beziehungen. Ob als Flughafenberater für weltweite Inbetriebnahmeprojekte, als Strategic Account Manager für ein Logistikunternehmen oder als Stationsleitung einer Fluggesellschaft direkt vor Ort – internationale Erfahrung und gute Fremdsprachenkenntnisse sind beste Voraussetzungen für den direkten Einstieg in eine Managementposition.

Der 7-semestrige Studiengang Internationales Aviation Management orientiert sich inhaltlich an dem 6-semestrigen Studiengang. Sie verbringen jedoch das 7. Semester an einer internationalen Partnerhochschule der IUBH im Ausland. Ihre Vorteile: Sie sammeln schon während des Studiums wertvolle Auslandserfahrung, perfektionieren Ihre Sprachkenntnisse und erwerben neben vertiefenden fachlichen Kenntnissen zusätzliche ECTS-Punkte. Für diese Option können Sie sich auch während Ihres Studiums an der IUBH noch entscheiden.

Informationen zum Auslandsstudium sowie eine Übersicht möglicher Partnerhochschulen im Ausland finden Sie auf den Seiten des International Office.

Programminhalte

Studienverlauf im Überblick

Studienverlauf Int. Aviation Management

Praktische Erfahrung während des Studiums

Praktika

Auch beim Studiengang zum Internationalen Aviation Management Bachelor ist ein Praktikumssemester fest im Curriculum verankert. Es ermöglicht den Studierenden, ihr akademisches Wissen in die Praxis umzusetzen und zu erweitern.

Das Praktikum kann im In- wie Ausland absolviert werden. Die Studierenden knüpfen ihre ersten Kontakte in die Industrie und hinterlegen damit ihre „Visitenkarte" bei möglichen Arbeitgebern.

Häufig werden bewährte Praktikanten von den Unternehmen unseres Branchennetzwerkes nach ihrer Graduierung übernommen.

 

Extra Curriculum


Ein weiteres Praxiselement ist das Extra Curriculum. Das Extra Curriculum ist optionaler Bestandteil des Studiengangs und wird während des ersten Semesters angeboten.

Das Programm beinhaltet:

  • Workshops und Konferenzen on und off campus zu wechselnden Themen
  • Gastvorträge von Experten aus der Luftverkehrsbranche
  • Exkursionen zu branchenspezifischen Unternehmen, wie zum Beispiel Destinationsagenturen oder Flughäfen.

Das Extra Curriculum gibt bereits im ersten Semester zusätzliche Orientierung und Einblicke, wie die Luftverkehrsbranche strukturiert ist und welche Unternehmensformen und Arbeitsmöglichkeiten existieren.

Die Teilnehmer erhalten bei regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat, das den Lebenslauf um ein zusätzliches Element nach der Graduierung bereichert.

Daten & Fakten

Internationales Aviation Management

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer: 6 Semester
ECTS-Credits: 210
Unterrichtssprache: Englisch
Studienart: Vollzeit
Praktika: 1 Semester
Auslandsaufenthalt: 1 Semester
Campus: Bad Honnef
Studienstart: Frühjahr & Herbst

Video Aviation Management

 

Downloads

Kontakt

Gabriela Cesar
Telefon: +49(0)2224-9605-124
E-Mail: g.cesar@iubh.de

Weitere Informationen

Aviation Management
Karriere
Studiengebühren
Spezielle Programme
Kooperationen

Wie bewerben
Kontakt

 
Teilen auf:
Seite drucken
Language