Spezial Programm für Aviation Management

Flying Bachelor - Study 'n' Fly

Sie sind besonders leistungsfähig, ambitioniert und wollen die Luftverkehrsbranche auch im Cockpit eines Flugzeuges erleben?

Dann haben Sie die Möglichkeit, parallel zum Studium Aviation Management die ATPL (Airline Transport Pilot License)-Ausbildung zu durchlaufen und somit simultan zwei Karriere-Optionen mit einem Studium zu verfolgen.

Der "Flying Bachelor" in Kürze
  • Bachelor-Studium im Aviation Management und parallele Pilotenausbildung
  • Abschlüsse: Bachelor of Arts (B.A.) in Aviation Management und ATPL Verkehrspiloten-Lizenz
  • Einzigartiges Ausbildungsprofil für einen Einstieg in die Luftverkehrsbranche
  • Regelstudiendauer des Bachelor-Studiums: 6 Semester
  • ATPL-Ausbildung verläuft parallel, kann aber ggf. länger als das Studium dauern.
Pilotenausbildung (PPL / ATPL)

Der zeitgleiche Erwerb des ATPL wird durch eine eng verzahnte Ausbildung in einem eigens mit der Air Alliance Flight Center GmbH zusammengestellten und optimierten Ausbildungsgang ermöglicht. Die theoretische Ausbildung erfolgt mittels begleitetem Fernkurs direkt auf dem Campus, die praktische Ausbildung auf dem Flughafen Siegerland (ca. 1 Stunde mit dem Auto von Bad Honnef entfernt) oder auf dem Flugplatz Bonn-Hangelar. 

Die praktische Pilotenausbildung findet unter Anleitung von erfahrenen und kompetenten Fluglehrern auf technisch modernsten Flugzeugen (172 S, DA42, etc.) - ausgerüstet mit dem Glascockpit "GARMIN 1000" -  und auf FNPT-Flugsimulator auf dem auf dem Flughafen Siegerland oder Flugplatz Hangelar bei Bonn statt. 

Zulassungsvoraussetzungen für die Pilotenausbildung (ATPL)

Für die Pilotenausbildung der ATPL müssen Sie folgende Voraussetzungen nachweisen:

  • Medizinischer Nachweis der fliegerischen Tauglichkeit (Klasse 1 für gewerbsmäßige Piloten, "Medical 1")
  • Ausreichende Kenntnisse in Englisch, Mathematik und Physik oder allgemeine Hochschulreife
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Leistungsfähigkeit und Motivation, die das Bachelor-Studium (6 Semester, 1 Praktikumssemester, 20-25 Semesterwochenstunden) und die ATPL-Ausbildung (CAT-Fernkurs + 85 Theoriestunden und 200h Flugpraxis) ermöglichen
Ausbildungsgebühren für die Airline Transport Pilot License (ATPL)

Die zusätzlichen Ausbildungsgebühren für die ATPL-Ausbildung bei Air Alliance betragen etwa € 59.500. Wenn Sie Vorkenntnisse, wie z.B. die Privatpilotenlizenz (PPL) oder die Instrumentenflugberechtigung (IR) mitbringen, kann sich dieser Betrag verringern.

 

Downloads

Kontakt

Gabriela Cesar
Telefon: +49(0)2224-9605-124
E-Mail: g.cesar@iubh.de

Weitere Informationen

Aviation Management
Internationales Aviation Management
Karriere
Studiengebühren
Kooperationen

 

Wie bewerben
Kontakt

 
Teilen auf:
Seite drucken
Language