Gastronomie auf dem Campus Bad Reichenhall

Ideale Orte für Entspannung und das leibliche Wohl

Vielfalt und hohe Qualität sind unser Anspruch: ob im Mensa-Restaurant oder der Dallmayr Café & Bar - den Studierenden wird täglich gesunder und abwechslungsreicher Genuss geboten.
Dallmayr Café & Bar Bad Reichenhall

Dallmayr Café & Bar

Nachdem im November 2008 die weltweit erste Dallmayr Café & Bar auf dem Campus Bad Honnef eröffnet wurde, gibt es auch am Studienstandort Bad Reichenhall eine Dallmayr Café & Bar, die ebenfalls von den Architekten des renommierten Münchner Architekturbüros Arnold/Werner konzipiert wurde.

Die Dallmayr Café & Bar ist der Treffpunkt zwischen den Vorlesungen, das Café für einen Espresso oder der Ort für einen Moment des Genießens. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Entspannen und Verweilen bei leckeren Dallmayr Kaffeespezialitäten ein.

Cafeteria Bad Reichenhall

Cafeteria-Restaurant

Die Architekten Arnold/Werner aus München erarbeiteten nicht nur das Konzept der Dallmayr Café & Bar, sondern designten auch das Mensa-Restaurant. Das Besondere daran: Im Mensa-Restaurant wird den Studierenden montags bis freitags ein Drei-Gänge-Menü von Schülern der Steigenberger Akademie serviert. Darüber hinaus dient das Mensa-Restaurant auch als Location für die Gala-Dinner, die mehrmals im Semester von Hotelmanagement Studierenden veranstaltet werden.

Die Küche des Mensa-Restaurants ist als Lehrküche mit zehn Meisterarbeitsplätzen ausgestattet. Hier werden den Studierenden des Studiengangs Hotelmanagement alle Basiskenntnisse rund ums Kochen und Küche vermittelt. Dabei wird theoretisch erlerntes Wissen direkt in die Praxis umgesetzt.

 
Teilen auf:
Seite drucken
Language