IUBH Absolventen berichten

Leonie Hilger

Leonie Hilger

Projektarbeiten ergänzen Theorie

Während meines Praktikums bei British Airways im Sommer 2006 konnte ich erste wertvolle Erfahrungen im Luftverkehr sammeln und war sofort überzeugt, dass das Studium Luftverkehrsmanagement an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef · Bonn genau das Richtige für mich ist.

Die vielfältigen praxisbezogenen Projektarbeiten während des Studiums waren eine gute Ergänzung zu den theoretisch erlernten Grundlagen. Das Praxissemester absolvierte ich bei der Ground Handling Firma Menzies Aviation am Flughafen London Luton, wo ich im Key Account Management tätig war. Zu meinen Aufgaben gehörten neben Projektarbeiten ebenfalls Besuche verschiedener Flughäfen in Europa, wo ich viel über die Abfertigungsprozesse gelernt habe und viele interessante Menschen kennen lernen durfte.

Durch eine Stellenausschreibung und die positiven Erfahrungen von Manon Peitz-Vier bin ich auf Cirrus Airlines aufmerksam geworden. Im März 2010 habe ich in der Abteilung Customer Relations, die zum Bereich Marketing & Sales gehört, meine Arbeit bei Cirrus Airlines aufgenommen. Die Erfahrungen aus meinen beiden Praktika und dem Studium sind sehr hilfreich bei den täglich anfallenden Aufgaben. Ich wurde bei Cirrus Airlines sehr herzlich aufgenommen und bin überzeugt, dass ich hier als Berufseinsteiger sehr gefördert werde und mich weiter entwickeln kann.

Leonie Hilger
Absolventin Luftverkehrsmanagement 2010

 
Teilen auf:
Seite drucken
Language