Überblick - International Management · Health Care

Master im Internationalen Management · Health Care

Die Gesundheitswirtschaft ist nicht nur eine der größten Wirtschaftszweige weltweit, sondern auch eine Branche mit großem Entwicklungspotenzial und sehr guten Jobperspektiven. Gefragt sind vor allem Persönlichkeiten, die maßgeblich zur Optimierung des betrieblichen Gesundheitsmanagement und damit zur Wettbewerbsfähigkeit beitragen und Managementprojekte begleiten.

Für die Übernahme einer Managementaufgabe in der Gesundheitswirtschaft sind umfassende Branchenkenntnisse inzwischen ein wesentlicher Vorteil - unabhängig davon, ob Sie für eine Kranken-/Pflegeversicherung, ein Krankenhaus, in der Pharmazie, im Gesundheitstourismus oder in der ambulanten Versorgung tätig sein möchten.

Im Masterstudiengang Internationaes Management · Health Care setzen Sie sich mit den komplexen Prozessen des Gesundheitsmanagements auseinander und erwerben in vier Semestern das Know how, dass Sie für die Übernahme einer verantwortungsvollen Position in der Gesundheitswirtschaft benötigen.

Schwerpunkt Health Care

Die Vertiefung Health Care legt den Fokus auf die fünf Bereiche International Health Care Systems, Clinical Supply Chain Management, Clinical Governance and Risk, Evidence Based Medicine und Strategic Hospital Management.

Innerhalb der Vertiefung setzen Sie sich sowohl mit den gängigen staatlichen und privaten Gesundheitssystemen als auch mit Konzepten zur Planung, Entwicklung und Umsetzung logistischer Prozesse im klinischen Bereich auseinander. Sie erwerben Kenntnisse über Audits und Qualitätsmanagement, Monitoring sowie Risikomanagement und machen Sie sich vertraut mit den wichtigsten Grundlagen des Personalmanagements und Maßnahmen zur Qualifizierung von Mitarbeitern. Vor dem Hintergrund der Wirtschaftlichkeit beschäftigen Sie sich zudem mit den Grundlagen klinischer Behandlungsprozesse und identifizieren die wichtigsten Anforderungen im strategischen Management von Gesundheitseinrichtungen.

Merkmale des Programmes

Einzigartiger Programmcharakter

  • Grundlagen des Managements
  • Englisch als Vorlesungs- und Campussprache
  • Spezialisierung in Health Care
  • Vermittlung von Soft Skills und Kurse zur Unternehmens- und Mitarbeiterführung sowie in Verhandlungstechniken

Ausgezeichnete Lehre und individuelle Betreuung

  • Anerkannte Professoren aus dem Ausland und Dozenten mit internationaler Erfahrung lehren und geben ihr praxisnahes Wissen weiter
  • Intensives Arbeiten in kleinen Studiengruppen mit internationalem Profil (ca. 20 Studierende)
  • Individuelle Unterstützung durch Professoren und Dozenten

Durchgängig hohe Praxisorientierung

  • Akademisches Wissen wird konsequent in Fallstudien, Projektarbeiten und anwendungsorientierten Forschungsaufgaben vermittelt
  • Hoher Praxisbezug durch Gastredner, Unternehmenspräsentationen, Unternehmensprojekte und Exkursionen

Top-Infrastruktur auf dem Campus

  • Ein Campus mit Studentenapartments, WLAN auf dem Campus und vielfältiger Campusgastronomie
  • Unser Career Service, International Office und Alumni Netzwerk beraten und unterstützen Sie beim Studium sowie im Rahmen Ihrer Karriereplanung

Daten und Fakten

Int. Management · Health Care

Abschluss: Master of Arts (M.A.)
Dauer:
4 Semester
(3 Studiensemester + 1 Semester Master Thesis)
ECTS-Credits:
120
Studienart:
Vollzeit
Unterrichtssprache: English
Campus:
Bad Honnef
Studienstart:
Frühjahr & Herbst

Int. Health Care Management

Abschluss: Master of Arts
Dauer:
2 Semester
(1 Studiensemester + 1 Semester Master Thesis)
ECTS-Credits:
60
Studienart:
Vollzeit
Unterrichtssprache:
Englisch
Campus:
Bad Honnef
Studienstart: Frühjahr & Herbst

Der Studiengang Master Internationales Health Care Management in der 2-semestrigen Variante verlangt mind. 240 ECTS-Punkte aus dem Erststudium.

Ihre Vorteile eines Studiums an der IUBH

Als Programmteilnehmer profitieren Sie von:

  • Dozenten mit ausgewiesener internationaler Praxiserfahrung
  • Englischsprachigem Unterricht in kleinen, international besetzten Gruppen
  • Der engen Verzahnung von Theorie und Praxisanteilen durch internationale Fallstudien und Projektarbeiten mit internationalen Unternehmen
  • Dem Erwerb wichtiger sozialer, fachlicher und interkultureller Kompetenzen für eine erfolgreiche Managementkarriere
  • Karrierevorteilen durch ein umfangreiches, optionales Fremdsprachenangebot
  • Dem hochkarätigen Netzwerk der Hochschule zu Industriekontakten für Praktikum und Karriere inkl. Informations- und Networkingprogrammen

Auszeichnungen und Anerkennungen

Die Programme der IUBH erfüllen die höchsten Ansprüche der Dienstleistungsindustrie. Diese hohe Qualität garantieren unterschiedliche Akkreditierungen:

 

Die unabhängige Organisation FIBAA bürgt für hohe Qualität.

weitere Information

Die IUBH ist akkreditiert vom deutschen Wissenschaftsrat.

weitere Information

 

Downloads

Kontakt

Gabriela Cesar
Telefon: +49(0)2224-9605-124
E-Mail: g.cesar@iubh.de

Weitere Informationen

Programminhalte
Studiengebühren

Wie bewerben
Bewerbungsformular

Kontakt

 
Teilen auf:
Seite drucken
Language