IUBH Wall of Fame presents

Tim Kalteborn

Tim Kaltenborn

Hyatt Student Prize

Zum zweiten Mal vergab die Hyatt Hotel Cooperation im Jahr 2009 den Hyatt Student Prize für den talentiertesten Studenten an europäischen Hotelmanagement Schulen. „Unser Ziel ist es, den Nachwuchs in unserer Branche zu fördern, in dem wir einem ausgezeichneten Studenten die Möglichkeit geben, die Top Manager einer internationalen Hotelgruppe zu treffen und von ihnen zu lernen", sagt Michel Jauslin, Area Vice President Hyatt Hotels & Resorts.

Der Preis richtet sich ausschließlich an Studenten im Masterstudiengang. Die Hochschule hat mich nominiert um die IUBH in diesem Wettbewerb zu vertreten. Und tatsächlich schaffte ich es zusammen mit 9 weiteren Studenten aus ganz Europa zum Finale ins Grand Hyatt Vendome, Paris eingeladen zu werden. Hier hatten wir eine großartige Möglichkeit unsere bisherigen Erfahrungen auszutauschen, und das Europäische Top-Management der Hyatt Cooperation kennenzulernen. Um den Sieger des Preises zu küren, mussten wir in Gruppeninterviews einer international besetzten Jury aus Hotellerie, Bildung, Funk und Fernsehen Rede und Antwort stehen. Nach langem Warten gab es am Abend im Rahmen eines festlichen Gala Dinners die Preisverleihung. Auch wenn es nicht zu einer Platzierung auf dem Podium gereicht hat, bin ich mit einem guten Gefühl und jeder Menge neuer Erfahrungen wieder nach Bad Honnef zurückgekommen.

Tim Kaltenborn
Top Ten European Finalist Hyatt Student Prize 2009

 
Teilen auf:
Seite drucken
Language