Bachelor Aviation Management

Flying Bachelor — Study 'n' Fly

An der IUBH haben Sie die Möglichkeit gleich zwei Karriereziele auf einmal zu verfolgen: Parallel zum Studium Aviation Management können Sie die ATPL-Ausbildung, also die Airline Transport Pilot License, durchlaufen.


  • Die Fakten
  • Abschluss 1: Bachelor of Arts Aviation Management
  • Abschluss 2: ATPL Verkehrspiloten-Lizenz
  • Regelstudiendauer des Bachelor-Studiums: 6 Semester
  • ATPL-Ausbildung verläuft parallel, kann aber ggf. länger als das Studium dauern
  • einzigartiges Ausbildungsprofil für einen Einstieg in die Luftverkehrsbranche
  • die Kooperation mit der Air Alliance Flight Center GmbH ermöglicht eine enge und effektive Verzahnung der zwei Lehrprogramme
  • theoretische ATPL-Ausbildung vom Campus aus, via Fernkurs
  • praktische ATPL-Ausbildung auf dem Flughafen Siegerland oder Flugplatz Bonn-Hangelar – unter Anleitung von erfahrenen Fluglehrern auf technisch modernsten Flugzeugen und dem FNPT-Flugsimulator.
  • Zulassungsvoraussetzungen (ATPL)
  • medizinischer Nachweis der fliegerischen Tauglichkeit (Klasse 1 für gewerbsmäßige Piloten, "Medical 1")
  • ausreichende Kenntnisse in Englisch, Mathematik und Physik oder allgemeine Hochschulreife
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Leistungsfähigkeit und Motivation, die das Bachelor-Studium (6 Semester, 1 Praktikumssemester, 20-25 Semesterwochenstunden) und die ATPL-Ausbildung (CAT-Fernkurs + 85 Theoriestunden und 200h Flugpraxis) ermöglichen
  • Ausbildungsgebühren für die Airline Transport Pilot License (ATPL)
  • Die zusätzlichen Ausbildungsgebühren für die ATPL-Ausbildung bei Air Alliance betragen etwa 59.500 Euro.
  • Bei Vorkenntnissen, wie z.B. die Privatpilotenlizenz (PPL) oder die Instrumentenflugberechtigung (IR) mitbringen, kann sich dieser Betrag verringern.


Detailliertere Informationen über die ATPL Verkehrspiloten-Lizenz finden Sie hier: 
> Mehr über die Piloten-Ausbildung (ATPL)

Impressionen zur Flugschule