Altenpfleger (m/w/d)

Durch den demo­gra­fi­schen Wan­del wer­den soli­de aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te in der Alten­pfle­ge so drin­gend gesucht wie noch nie. Als Pfle­ge­fach­kraft in der Alten­pfle­ge kannst Du nicht nur in die Pfle­ge- und Wohn­hei­men, son­der auch bei ambu­lan­ten Pfle­ge­diens­ten, in Klin­ken oder sogar in Pri­vat­haus­hal­ten bei der Haus­kran­ken­pfle­ge tätig sein. Je nach Ver­fas­sung der Bewoh­ner oder Pati­en­ten unter­stützt Du sie bei ihren All­tags­auf­ga­ben, hilfst bei der Kör­per­pfle­ge oder über­nimmst medi­zi­ni­sche Auf­ga­ben. Dazu zäh­len bei­spiels­wei­se die Kon­trol­le des Blut­drucks und Blut­zu­cker­spie­gels, die Ver­ab­rei­chung von Medi­ka­men­ten und das Anle­gen von Wund­ver­bän­den. Auch die Pla­nung von Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten und die Unter­stüt­zung mit­hil­fe von Lern­spie­len gehö­ren zu Dei­nem all­tag. All Dei­ne Maß­nah­men doku­men­tierst Du sorg­fäl­tig.