Fachspezifischer Redakteur (m/w/d)

Im Bereich der Pfle­ge fin­den sich zahl­rei­che Fach­ma­ga­zi­ne, Online-Por­ta­le und jede Men­ge Fach­li­te­ra­tur, die sich mit den The­men beruf­li­cher All­tag, poli­ti­scher Dis­kurs und For­schung aus­ein­an­der­set­zen. Die­se die­nen vor allem dazu, das Pfle­ge­per­so­nal auf dem Lau­fen­den zu hal­ten und über wich­ti­ge Neue­run­gen zu infor­mie­ren. Wenn Du in die Bran­che ein­stei­gen möch­test, soll­test Du sehr viel Inter­es­se und Talent zum Schrei­ben mit­brin­gen. Eine jour­na­lis­ti­sche oder redak­tio­nel­le Wei­ter­bil­dung sind außer­dem von Vor­teil. Als Redak­teur arbei­test Du vor allem in fach­spe­zi­fi­schen Redak­tio­nen, Fach­ver­la­gen oder Pfle­ge­un­ter­neh­men.