Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

Als Pfle­ge­fach­kraft in der Kin­der­kran­ken­pfle­ge küm­merst Du Dich vor­ra­nig um Kin­der und Jugend­li­che, die erkrankt, ver­letzt oder behin­dert sind. Du wech­selst Ver­bän­de, ver­ab­reichst Medi­ka­men­te, hilfst bei der Kör­pe­pfle­ge und reichtst Essen an. Du assis­tierst außer­dem bei Unter­su­chun­gen und ope­ra­ti­ven Ein­grif­fen. Aber auch die Betreu­ung von gesun­den Neu­ge­bo­re­nen gehört zu Dei­nem Auf­ga­ben­ge­biet. Da Kin­der gar nicht oder ein­ge­schränkt aus­drü­cken kön­nen, wie sie sich füh­len, ist in die­sem Feld beson­ders die genaue Beob­ach­tung der klei­nen Pati­en­ten wich­tig. Außer­dem hast Du Kon­takt mit den Bezugs­per­so­nen des Kin­des, die in die Pfle­ge oder Betreu­ung ein­ge­bun­den wer­den. Arbei­ten kannst Du bei­spiels­wei­se in Kran­ken­häu­sern, in spe­zi­el­len Kin­der­kli­ni­ken, in der ambu­lan­zem Pfle­ge oder in Wohn­hei­men für Kin­der mit Behin­de­rung.