Heilpädagoge in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (m/w/d)

Als Heil­päd­a­goe in der Arbeit mit Kin­dern und Jugend­li­chen ver­stehst Du die Gefühls­welt von Kin­dern und ent­wi­ckelst Ideen und Kon­zep­te, sie in ihrer Ent­wick­lung best­mög­llich zu för­dern. Du erzeugst für Dei­ne Kli­en­ten Lebens­qua­li­tät, auch unter schwie­ri­gen Umstän­den, zum Bei­spiel, wenn eine Depres­si­on dia­gnos­ti­ziert wur­de. Du sor­tierst die Lebens­welt des Kin­des und der Fami­lie. Dar­über hin­aus musst Du über pro­fes­sio­nel­le Behand­lungs­kon­zep­te auch mit ori­en­tie­rungs­lo­sen und ver­är­ger­ten Jugend­li­chen umge­hen kön­nen. Die Wut der Jugend­li­chen im heil­päd­ago­gi­schen Kon­text zu begrei­fen und die­ser Wut, mit einer eig­nen Ruhe und Authen­ti­zi­tät begeg­nen zu kön­nen, ist hier­bei Dei­ne Ver­ant­wor­tung.