Pflegepädagoge (m/w/d)

Als Pfle­ge­päd­ago­ge bist Du dafür ver­ant­wort­lich, ange­hen­de Pfle­ge­fach­kräf­te auf ihre beruf­li­che Tätig­keit vor­zu­be­rei­ten. Auch die Fort- und Wei­ter­bil­dung fällt in Dei­nen Auf­ga­ben­be­reich. Dabei ist Dei­ne Tätig­keit nicht nur auf Kran­ken­häu­ser und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen beschränkt – Pfle­ge­päd­ago­gen kom­men auch in schu­li­schen Ein­rich­tun­gen des Gesund­heits­we­sens, in Pfle­ge­hei­men, Ver­bän­den oder Kran­ken­kas­sen zum Ein­satz. Dar­über hin­aus hast Du die Mög­lich­keit, in der wis­sen­schaft­li­chen For­schung oder der Öffent­lich­keits­ar­beit Kar­rie­re zu machen.