SEO Manager (m/w/d)

Der schöns­te Web­auf­tritt trägt wenig zum Erfolg eines Unter­neh­mens bei, wenn poten­zi­el­le Kun­den nicht auf ihn auf­merk­sam wer­den. Des­halb gibt es SEO Mana­ger. SEO steht für Search Engi­ne Opti­miz­a­ti­on – also Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung. Als Exper­te in die­sem Bereich küm­merst Du Dich dar­um, dass Web­sites bei der Inter­net­re­cher­che mög­lichst gut gefun­den wer­den. Dafür ana­ly­sierst Du zum Bei­spiel, wel­che Key­words für Dein Pro­dukt oder Dei­ne Mar­ke beson­ders rele­vant sind und erar­bei­test Stra­te­gien zur Ver­lin­kungs­struk­tur auf Dei­ner Web­site. Dein Ziel: So vie­le Nut­zer wie mög­lich auf Dei­ne Web­site zu lei­ten. Wenn Du im Bereich SEO Fuß fas­sen möch­test, soll­test Du eine ana­ly­ti­sche Denk­wei­se mit­brin­gen und Spaß an der Arbeit mit Zah­len haben. Vor allem soll­test Du aber neu­gie­rig sein und Lust dar­auf haben, Dich stän­dig wei­ter­zu­ent­wi­ckeln – denn SEO ent­wi­ckelt sich stän­dig wei­ter und Dei­ne Arbeit über­mor­gen sieht viel­leicht schon ganz anders aus als Dei­ne Arbeit heu­te.