Ü25 Jobcoach (m/w/d)

Als Job­coach Ü25 stehst Du haupt­säch­lich Men­schen zur Sei­te, die sich beruf­lich umori­en­tie­ren wol­len oder müs­sen. Die­se Form des Coa­chings ist dif­fe­ren­zier­ter als die Ver­mitt­lung der unter 25-Jäh­ri­gen. Hier steht vor allem eine sehr pro­fes­sio­nel­le und indi­vi­du­ell abge­stimm­te Bera­tung im Mit­tel­punkt. Vie­le Kli­en­ten haben wäh­rend der Ver­mitt­lung z. B. sehr ent­täu­schen­de Erfah­run­gen gemacht und schät­zen ihre Situa­ti­on als hoff­nungs­los ein. Sys­te­mi­sche Coa­ching­me­tho­den kön­nen daher, wenn sie gekonnt ein­ge­setzt wer­den, neue Zugän­ge schaf­fen.