Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Du möch­test aktiv an der Wei­ter­ent­wick­lung der The­men­schwer­punk­te Pfle­ge und Gesund­heit arbei­ten? Als wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter setzt Du Dich genau damit inten­siv und for­schend aus­ein­an­der. Wenn Du also Dei­ne beruf­li­che Zukunft in der Wis­sen­schaft siehst, kannst Du nach dem Mas­ter­ab­schluss als wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft ein­stei­gen. Anschlie­ßend hast Du als wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter die Mög­lich­keit zur Pro­mo­ti­on, also zum Erwerb eines Dok­tor-Titels. Die­ser bil­det die Grund­la­ge für eine wis­sen­schaft­li­che Lauf­bahn und wei­te­re Tätig­keits­fel­der in der Hoch­schul­welt.