Yield Manager (m/w/d)

Bestimmt ist Dir schon ein­mal auf­ge­fal­len, dass Flug­prei­se von Tag zu Tag und von Uhr­zeit zu Uhr­zeit schwan­ken. Der Grund: Um kos­ten­de­ckend zu arbei­ten, wol­len Flug­li­ni­en zu Beginn der Ticket-Ver­kaufs­pha­se alle Sit­ze im Flug­zeug beset­zen. Lan­ge vor Abflug gibt es daher oft Früh­bu­cherra­bat­te. Sind die Kos­ten gedeckt und noch Plät­ze übrig, kann die Gesell­schaft die rest­li­chen Plät­ze für mehr Geld ver­kau­fen – und so noch mehr Gewinn machen. Ist der Flug bis kurz vor dem Abflug nicht aus­ge­bucht, fal­len die Ticket­prei­se wie­der, um noch vor­han­de­ne Kapa­zi­tä­ten aus­zu­schöp­fen. Dafür, dass die­ser Pro­zess opti­mal läuft und die Flug­ge­sell­schaft so viel Ertrag wie mög­lich erzielt, bist Du als Yield Mana­ger ver­ant­wort­lich.