MENUMENU
MENUMENU
22. Mai 2019, 09:05 UHR |
Deutsch |

IUBH Internationale Hochschule verabschiedet Absolventen im Kameha Grand Hotel

Zahlreiche Studierende haben im vergangenen Wintersemester ihr Studium an der IUBH Internationalen Hochschule erfolgreich abgeschlossen. Mehr als 130 Absolventen nahmen an der feierlichen Graduierung am vergangenen Samstag im Kameha Grand Hotel teil. Sie wurden von Vertretern des Rektorats der Hochschule sowie dem Stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Bad Honnef, Klaus Munk, beglückwünscht und feierten mit rund 700 Gästen ihren Abschluß.

Spitzenleistungen in den Abschlussarbeiten und über den gesamten Studienverlauf

Traditionell wurde der „IUBH Best Thesis Award“, gestiftet von der Gesellschaft der Förderer der IUBH Internationale Hochschule e.V. im Rahmen der Graduierungszeremonie verliehen – ein Preis, mit dem die jeweils besten Abschlussarbeiten eines Semesters im Bachelor- und Masterbereich ausgezeichnet werden. Pierre Bourdon, Absolvent International Hospitality Management, wurde für seine Bachelorarbeit ausgezeichnet, Elina Em, International Management, wurde für ihre Masterarbeit geehrt. Die Laudatoren Eric Hügel und Ulrich Jünger überreichten den Preisträgern im Namen der Gesellschaft der Förderer je einen Buchgutschein in Höhe von € 250,00.

Darüber hinaus wurden die besten Studienabschlüsse insgesamt gewürdigt. Clara Herschel erreichte einen Bachelorabschluß von 1,1 im Bereich International Tourism Management und Maximilian Wagner erzielte einen Durchschnitt von 1,4 im Masterprogramm International Management. Die Abschlüsse wurden mit Hotelgutscheinen vom Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof und Kameha Grand Hotels belohnt.

|